Monday Musthaves Nr.01 | Beauty

Meine Lieben,

Damit ich mich nun endlich einmal regelmäßiger bei euch melde, wollte ich etwas Neues auf meinem Blog einführen, und zwar meine „Monday Musthaves“ und am Freitag die „Friday Favoriten“

Am Montag zeige ich euch also nun jeweils meine Beauty-, Fashion und Lifestyle Favoriten es fängt an mit Beauty-, darauf den Montag kommt Fashion und dann Lifestyle. So das ihr abwechselnd jedem Montag neue Inspirationen für euch und eure Woche finden könnt. Ich hoffe, euch wird diese neue Kategorie genauso gut gefallen wie mir, weil ich es schon gar nicht mehr abwarten kann meine Favoriten mit euch zuteilen! Am Freitag werde ich euch dann noch mehr zu meinen „Friday Favorites“ erklären und was genau das dann sein soll. Wie sagt man so schön „in der Kürze liegt die Würze“ diese Beiträge sollen sich also nicht ewig lang herziehen, sondern durch eine einfache Collage bereits das meiste erklären und das jeweilige Thema für euch schnell und einfach erkennbar machen.

Wir alle haben eine mehr oder weniger stressige Woche vor uns und da möchte ich mir es als Aufgabe machen sie euch durch ein kurzes „Hallo“ und etwas Inspiration zu verschönern.

Wie gesagt sind die meisten Produkte selbsterklärend. Trotzdem möchte ich euch für den Anfang eine kurze Erklärung geben!

Charlotte Tilbury „Pillowtalk“ Seitdem ich mir diesen Lippenstift + Lipliner vor zwei Monaten gekauft habe hielt ich ihn für eines dieser über gehypten Produkte. Ein Lippenstift der fast wie jeder zweite Drogerielippenstift aussieht zu einem solchen Preis? Lange war ich also eher abgeschreckt als begeisterte von diesem Produkt, bis ich dann in Amsterdam eine Probe von der Farbe bekam und sofort all die „Vorurteile“ vergaß und war auf Anhieb verliebt in die Farbe und der äußerst angenehmen Textur. Kein Stück austrocknend und auch nach langem tragen sieht die Farbe noch toll aus und nichts ist in die Lippenfalten gezogen. Seitdem, kann ich behaupte, dass es mein neuer liebster Lippenstift ist und er in jeder meiner Tasche immer als erster mit rein muss.

L’Oreal „Shine Blond“ Mein ewiges Grauen gegen meinen Gelbstich hat mit diesem Produkt endlich ein Ende gefunden! Wenn es zu meiner Haarfarbe kommt, bin ich in den letzten Monaten wirklich pingelig geworden und mit diesem Shampoo bekommt man diesen schönen, kühlen jedoch nicht(!) grauen Stich in die Haare welchen ich davor nur bei meinem Frisör so bekommen habe. Einfach in die nassen Haare ein shampoonieren und je nach gewünschter stärke mindestens 10. Min – maximal 30. Min einwirken lassen. Anschließend gründlich ausspülen und eine pflegenden Conditioner verwenden!

Bragg „with the mother“ Apfelessig Man mag sich nun fragen, was zum Teufel Apfelessig bei meinen Beauty-Favoriten verloren hat? Ich muss euch eins sagen es ist das Wundermittel Nummer 1 für mich und bereits meine Uroma meinte zu meiner Mutter, das es ein wahrhaftiges Wundermittel ist! Egal ob ihr es trink, auf eure Pickel gebt oder in die Haare. Apfelessig kann für fast alle Beauty-Notfälle benutzt werden. Achtet beim kauf auf das „with the mother“!

Benefit Hoola „Contour Stick LIGHT“ Mein Gesicht zu Konturieren, auch wenn nur ganz leicht, ist inzwischen fast in meiner alltäglichen Routine integriert. Eher verzichte ich auf Concealer als auf diesen Stift der das Auftragen wirklich super schnell und einfach macht und dem Gesicht zusätzlich noch eine schöne Bräune verleiht!

 

 

xoxo

Ema Louise

Folge:

5 Kommentare

  1. September 11, 2017 / 6:18 pm

    Tolle Produkte. Der Lippenstift ‚Pillowtalk‘ steht auch schon etwas länger auf meiner Wishlist, sowie auch der Hoola-Stick. Ich habe schon den flüssigen Hoola und den finde ich wirklich super. Was aber auch hoffentlich bald bei mir einziehen darf, ist die Naked Heat Palette. Solche Posts sind immer tolle Inspirationen. Danke dafür!

    Liebe Grüße
    Kim
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

  2. September 12, 2017 / 4:26 pm

    Ich überlege mir auch schon seit langem den Charlotte Tilbury Lippenstift zu kaufen, er ist wirklich ein Traum!
    Freue mich sehr auf die kommenden Blogposts und bin gespannt:)
    Liebe Grüße Kirsten

  3. September 16, 2017 / 7:43 am

    Ich bin schon gespannt auf weitere Posts dieser Reihe und finde deinen Gedanken dahinter, einen regelmäßigen, kürzeren Beitrag als Inspiration und als „Hallo“ zu posten sehr gut und echt süß formuliert:)
    Die Favoriten sehen alle interessant, auch wenn Makeup nicht unbedingt mein Metier ist, den Lippenstift kannt ich aus deinen Videos^^

    Ich habs nun nach einem Jahr auch mal wieder mit einem Post versucht, vielleicht mag ja der ein oder andere Mal vorbeischauen:
    geraffl.blogspot.de
    Viele liebe Grüße, Sanna-Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.